Kürnbach

Kürnbach – Bilderbuchromantik an der Weinstraße Kraichgau-Stromberg und im Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Kürnbach ist ein historischer Weinort.
Schon die ältesten Urkunden über den Ort handeln vom Wein. Wahrscheinlich waren es die Römer, die den ersten Rebstock auf unserer Gemarkung pflanzten.
Auch heute noch ist Kürnbach weit über die Grenzen hinaus als Weinort bekannt und eine gute Adresse für exzellente Weine.
Der Kürnbacher Schwarzriesling ist bei allen Weinfreunden und Weinkennern ein Qualitätsbegriff

Erleben, Erholen, Entfalten, Radfahren, Wandern – Kürnbach und seine Landschaft ist ideal dafür.
Unser Ort ist immer einen Besuch wert – das ganze Jahr über gibt es reizvolle Angebote.
Im Frühjahr haben die Streuobstwiesen ihren besonderen Reiz und im Sommer spenden die Wälder Schatten. Im Herbst pulsiert die Gemeinde während der Weinlese
Kürnbach – ideal für die ganze Familie.

Zur Kürnbacher Homepage